Einfach herzlich mehr: Unsere "wohnfühlnews"!

Unsere aktuelle Ausgabe der "wohnfühlnews" ist da! Wir freuen uns, dass wir unseren BewohnerInnen wieder aktuelle Infos zu unseren laufenden Projekten sowie eine starke Rückschau auf 70 Jahre "die salzburg" bieten können.

Hier direkt einen Blick in die "wohnfühlnews" 2024 werfen:
https://die-salzburg.at/wohnfuehlnews-14-2024

Ja, richtig gelesen - wir als gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft "die salzburg" feiern heuer unser 70-jähriges Jubiläum! Darauf sind wir sehr stolz und blicken zuversichtlich in eine gemeinsame Zukunft. Verlässlich und sozial bauen - für starke Gemeinden und Städte und vor allem für Sie! Für die Menschen in ganz Salzburg (und darüber hinaus).

Wir verstärken unser Team!

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

Unser Team Rechnungswesen sucht Verstärkung mit Schwerpunkt „Betriebskosten“.

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Aufgabe und die Vorteile eines gemeinnützigen Arbeitgebers.

pdfStellenanzeige

Spatenstich für eine weitere Kinderwohngemeinschaft

Wir freuen uns, dass wir die nächste Einrichtung für Kinder und Jugendliche für die GÖK Kinder und Jugend BetreuungsgesmbH errichten dürfen. Gemeinsam mit den Vertretern der GÖK, dem Architekten Roland Hermanseder und Vertretern der ausführenden Firma Tiefenthaler-Schichtle GmbH Hoch- & Tiefbau erfolgte die Grundsteinlegung.

Feierliche Eröffnung des neuen Kindergarten Gries

 

Letzten Freitag wurde der Kindergarten Gries unter Beisein unseres Obmannes Wilhelm Fenninger ganz offiziell eröffnet. Bei dem Festakt konnten sich die Gäste vom gelungenen Ergebnis überzeugen. Ganz besonders hervorgehoben wurde von allen Beteiligten die tolle Zusammenarbeit. Und auch wir möchten uns bei Bürgermeister Alexander Stangassinger, Herrn Christian Indinger von der Stadtgemeinde, dem Architektenteam rund um Karl Thalmeier, der ausführenden Firma Ebster Bau und allen anderen Beteiligten herzlich bedanken.

Fotos von: Adi Aschauer

Übergabe 7 Mietwohnungen in Oberalm

Übergabe von 7 Mietwohnungen in Oberalm

Auf einem Grundstück der Marktgemeinde Oberalm, welches im Baurechtswege an "die salzburg" vergeben wurde, entstanden sieben leistbare Mietwohnungen für junge Oberalmerinnnen und Oberalmer.

Davon überzeugten sich bei der Übergabe: Bürgermeister Hans-Jörg Haslauer, Vizebürgermeister Christian Haslauer, Architekt Werner Oberholzer und Landesrat Martin Zauner (im Bild mit den Geschäftsführern der Genossenschaft Wilhelm Fenninger und Heiko Rammler)

 

Übergabe Bildungszentrum Bürmoos

BILDUNGSZENTRUM BÜRMOOS. Ein neues modernes Zuhause für die Volks- und Mittelschule.

Nach nur 24 Monaten (Um)-Bauzeit, 50.000 km verbauten Kabeln, 213 in die Erde geschlagenen Pfählen und vielen anderen Besonderheiten konnte „die salzburg“ das Bildungszentrum mit dem MINT-Schwerpunkt an die SchülerInnen und PädagogInnen übergeben. Absolute Modernität ist innen und außen zu finden. Obergeschoß in Holz-Hybridbauweise, Sonnenschutz mit Lichtlenkungslamellen, modernste Medientechnik in der Aula und hochwertige Laboreinrichtungen im Physik- und Chemieraum sind nur einige der vielen Highlights. Die Wärmepumpe, eine PV-Anlage, Lüftungsanlagen und entsprechende Wärmedämmung machen das Bildungszentrum zum energetischen Vorzeigemodell. Zudem sorgen der Innenausbau in Weißtanne und die einladende Begegnungstreppe für einen optimalen Lern- und Lebensraum, in dem das Miteinander die größte Rolle spielt!

Dir. Mag. (FH) Wilhelm Fenninger: „Mit diesem Projekt konnte „die salzburg“ wieder ihre Qualität als starker Partner für die Kommunen unter Beweis stellen. Es freut uns sehr, dass hier gemeinsam mit der Gemeinde Bürmoos und den ProjektpartnerInnen eine Schule von morgen entstanden ist!“


 

Tag des Wohnens - Ein Service-Tag zum Gemeinnützigen Wohnen!

Am 11. November lud der Verband der gemeinnützigen Bauvereinigungen Salzburgs (GBV) zum Tag des Wohnens ein. Dabei boten verschiedene Infostände und Vorträge den Besuchern wichtige Informationen zur Gemeinnützigkeit, aber auch zu Themen wie Eigentumskauf, Mietrecht, Wohnbauförderung, GBV als Arbeitgeber uvm.

Ein tolles Angebot, das durch zwei Vorträge vom Klimaexperten Marcus Wadsak abgerundet wurde. Alles zur Gemeinnützigkeit unter einem Dach!

Spatenstich Kindergarten Reitberg

Nach über 3 Jahren Planung ist nun der Spatenstich für den Ausbau der Kinderbetreuung in Eugendorf erfolgt. Auf insgesamt 3.325 m² entsteht die neue Kindertagesstätte Reitberg, die ab Herbst 2025 rund 80 Kindern in sechs Kleinkind- und zwei alterserweiterten Gruppen einen Betreuungsplatz bieten wird. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Eugendorf, dem Architekten Karl Thalmeier und der Firma WRS Energie- und Baumanagement.

Foto: Marktgemeinde Eugendorf Wintersteller

Nachverdichtung in Salzburg-Taxham

Bei unserem Bestandsobjekt "Josef-Ressel-Straße 29-35" wurden zwei Geschosse in Holzbauweise aufgestockt und somit 22 neue geförderte Mietwohnungen geschaffen. Die 56 bestehenden Wohnungen wurde thermisch saniert und es wurde nachträglich ein Lift errichtet, sowie eine Tiefgarage mit insgesamt 27 Stellplätzen.

Es handelt sich definitiv um ein richtungsweisendes Projekt, auch wenn die Herausforderung an alle Beteiligten, vor allem aber die Bestandsmieter, groß waren. So kann ohne zusätzliche Versiegelung leistbarer Wohnraum entstehen. Davon haben sich auch die zahlreichen Gäste, unter anderem Landesrat Martin Zauner, Bürgermeister-Stellvertreterin Barbara Unterkofler, Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger, Stadträtin Andrea Brandner, Stadträtin Anna Schiester überzeugen können.

Foto: W. Lienbacher

Salzburger Businesslauf 2023

Zum 16. Mal fand auch heuer wieder am 14. September 2023 der Businesslauf im Herzen der Salzburger Altstadt mit 7.500 TeilnehmerInnen und unter perfekten Wetterbedingungen statt. Während die klassischen Businessläufer 5,9 Km absolvierten, hatten die Q-Tailer auf knapp 12 Km 300 Höhenmeter und 4 Berge zu bewältigen.

„Die Salzburg“ war mit 3 Wohnfühlteams auf dem Q-Trail und beim klassischen Businesslauf vertreten. Hoch motiviert und von der herzlichen Fangemeinde angefeuert wurde die schöne Salzburger Altstadt durchquert und danach im Sternbräu gefeiert.

 

In Eben lässt es sich leben - Feierliche Übergabe

In Eben im Pongau wurden bei herrlichem Wetter die Wohnungen des zweiten Bauabschnittes an die künftigen Eigentümer übergeben. Vielen Dank auch an Herrn Bürgermeister Franz Fritzenwallner, dass er uns bei der Übergabe tatkräftig unterstützt hat. Für die gute Zusammenarbeit bedanken wir uns auch bei Herrn Architekt Oberholzer und bei der Firma Kaiser Bau.

Foto: W. Lienbacher

Übergabe von 14 Mietwohnungen im Paracelsusgarten

Beim Gemeinschaftsprojekt mit der Hans Myslik M5 GmbH wurden bei herrlichem Sommerwetter die geförderten Mietwohnungen an die künftigen Mieter übergeben. Es freut uns sehr, dass wir neben unseren Aufsichtsräten auch Frau Vbgm. Barbara Unterkofler, die künftige Sozialstadträtin Andrea Brandner und den neuen Landesrat Martin Zauner bei der Übergabe begrüßen durften. Das umfangreiche Mobilitätskonzept für den Paracelsusgarten wurde von Frau Angela Lindner ausgearbeitet und wurden wir bei der Übergabe auch vom Salzburger Verkehrsverbund unterstützt.

AMoore Bikestore und Mandl Optik - Neueröffnung

Am Samstag den 18. Februar 2023 feierten AMoore Bikestore und Mandl Optik die Eröffnung ihrer neuen Verkaufsfläche im Zentrum von Oberndorf mit viel Musik, Catering und Verlosung von tollen Preisen. Das Bauprojekt „Oberndorf am Park“ wurde im Herbst 2022 fertiggestellt und die beiden Geschäftsflächen in der Färberstraße wurden im Oktober 2022 zusammen mit den Eigentumswohnungen übergeben.

Die salzburg gratuliert herzlich zur Neueröffnung und wünscht viel Erfolg für die Zukunft.

38 neue Mietwohnungen in Straßwalchen

Im November 2022 konnte glücklichweise der Spatenstich für 38 neue Mietwohnungen in Straßwalchen gefeiert werden. Es freut uns sehr, dass bei dem feierlichen Anlass auch Frau Landesrätin Klambauer und Frau Bürgermeisterin Kreer anwesend waren.

Bildcredit: W. Lienbacher

"Oberndorf am Park" - feierliche Übergabe

Auf geschichtsträchtigem Boden wurden neun Eigentumswohnungen und zwei Geschäftslokale in der Färberstraße an die neuen Eigentümer übergeben. Das Projekt „Oberndorf am Park“ rundet die stimmige Neugestaltung und Modernisierung des Ensembles im Stadtzentrum von Oberndorf ab. Bgm. Ing. Georg Djundja überzeugte sich bei der Übergabe persönlich davon. Im Erdgeschoß eröffnen Mandl Optik und der AMoore Bikestore neue Geschäftslokale.

Bildcredit: W. Lienbacher

15. Salzburger Businesslauf 2022

Am 15. September 2022 gehörte die Salzburger Innenstadt wieder den LäuferInnen. Gemeinsam mit über 6.000 Teilnehmern war „die salzburg“ auch heuer mit 2 Wohnfühlteams beim Salzburger Businesslauf vertreten. Hoch motiviert und bei strömendem Regen wurde vom Residenzplatz aus die Salzburger Altstadt durchquert und danach im Augustiner Bräu mit viel Spaß herzlich gefeiert.

 

Firstfeier der Volks- und Mittelschule Bürmoos

Ab 2023 steht in Bürmoos allen SchülerInnen eine zukunftsorientierte Volks- und Mittelschule zur Verfügung, die den Schulalltag modernisieren und vereinfachen wird. Mit der Firstfeier wurde ein wichtiger Abschluss der Ausbauphase markiert und die gute Zusammenarbeit aller Gewerke gefeiert.

 

In Kuchl entstehen 37 Wohnungen

Im Herzen von Kuchl entstehen 20 Eigentumswohnungen sowie 17 Mietwohnungen bzw. Mietwohnungen mit Kaufoption. Alle Einheiten verfügen über Terrassen bzw. bis zu 2 Meter tiefe Balkone. Die Wohnungen sind lichtdurchflutet und bieten einen traumhaften Blick in die Berge. Die Energieversorgung erfolgt zukunftsorientiert über die Kuchler Nahwärme in Kombination mit einer PV-Anlage, eine S-Bahn-Station ist fußläufig erreichbar.

Beim Spatenstich: Klaus Friedl (Ebster Bau), die Planer DI Josef Frahndl und DI Andreas Brandauer, Bgm. Dr. Thomas Freylinger, Bmst. Peter Ebster, LRin Andrea Klambauer, Dir. Markus Sturm und Ing. Roman Widhalm

Fotocredit: W. Lienbacher

Gemeinnützige verleihen Ehrenzeichen

Im feierlichen Rahmen wurden sieben Führungskräfte der gemeinnützigen Bauvereinigungen Salzburg für ihre Verdienste geehrt. Ganz besonders freut es uns, dass auch unser ehemaliges Vorstandsmitglied und nunmehriger Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Josef Treml unter den Geehrten war. Wir gratulieren recht herzlich!

 

Foto Copyright: Franz Neumayr

Startschuss für den Kindergarten Gries

Der Spatenstich für den neuen - modernsten - Kindergarten der Stadtgemeinde Hallein war für alle Projektbeteiligten ein wunderschönes Ereignis. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Hallein, dem Architekten Karl Thalmeier und dem Team der Firma Ebster Bau.

Foto Copyright: Stadtgemeinde Hallein

Maibaum Kendlerpark

Im Mai 2022 konnte endlich der eigene Maibaum für unseren Kendlerpark aufgestellt werden. Ein großes Vergnügen für die Kleinen und Großen - und hoffentlich der Start für viele weitere Feste in der Siedlung.

Firstfeier Wohngemeinschaft KOKO

Im Beisein von Vertretern von KOKO Kontakt- und Kommunikationszentrum für Kinder, Salzburg, der Professionisten und dem Architekten konnte Anfang Mai die Dachgleiche bei einer weiteren - von uns errichteten - Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche gefeiert werden. Im Herbst dieses Jahres werden dann die Kinder und Jugendlichen ihr neues Domizil beziehen können.

Merianstraße: So werden Salzburgs Studentenheime zukunftsfit!

Das Studentenwohnheim Merianstraße wird gerade generalsaniert - 88 moderne und leistbare Heimplätze können somit bis Sommer 2023 entstehen. Wohnbau-Landesrätin Andrea Klambauer freut sich besonders, dass das Land dieses wichtige Projekt mit EUR 2,6 Millionen fördert und machte sich vor Ort persönlich ein Bild vom zukünftigen Zuhause der Studierenden. Auf die Übergabe der Einzel- und Doppelgarconnieren freuen sich auch die VertreterInnen von WIST Salzburg.

„Durch die Kombination eines gemeinnützigen, nicht gewinnorientierten Bauträgers in Verbindung mit der Wohnbauförderung ist es möglich, in günstiger Lage leistbare Studentenwohnungen zu errichten“, betont Direktor Markus Sturm.

Bildcredit: Land Salzburg/Neumayr - Leopold

Spatenstich Eben Bauetappe II

Bei strahlendem Sonnenschein konnte für weitere 23 Wohnungen in Eben im Pongau der Spatenstich erfolgen. Es freut uns sehr, dass die Zusammenarbeit mit der Gemeinde so toll klappt und sich Herr Bürgermeister Farmer persönlich einen Eindruck über den Baufortschritt bzw. den Baustart für die zweite Etappe gemacht hat.

Sommerfest im Kendlerpark

Anfang September konnten wir bei traumhaften Wetter unser Sommerfest in der Wohnanlage Kendlerpark feiern. Wir bedanken uns beim Verein Spektrum und bei Raumsinn für die tatkräftige Unterstützung.

Auf eine gute Nachbarschaft!

Gemeinnützige Wohn­ und Siedlungsgenossenschaft

"Salzburg" registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung

Ignaz-­Harrer­-Straße 35

5020 Salzburg

T: +43 (0)662/43 12 21 ­0

E: office@die­-salzburg.at

 

Logo die-salzburgStudentenwohnbau