Angererstraße: "die salzburg" baut in Eugendorf!

Spatenstich in Eugendorf: „die salzburg“ realisiert in der Angererstraße insgesamt 47 Wohneinheiten, die als Eigentums-, Miet-und Mietkaufwohnungen angeboten werden. Die Zentrumsnähe, verbunden mit der perfekten Lage im Grünen, zeichnet das Projekt ganz besonders aus. Für „die salzburg“ steht dabei vor allem die Schaffung von hochwertigem Wohnraum im Flachgau im Vordergrund. Und das zu möglichst günstigen Konditionen. In bester Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Eugendorf und den beteiligten Partnern wird hier jedenfalls ab sofort angepackt – das ist mal wieder herzlich mehr als gewohnt!

8 Kinder finden ein Zuhause in Maxglan!

Das ehemalige Maxglaner Gemeindezentrum in der Sebastian-Stöllner-Straße wurde seiner neuen Bestimmung übergeben! Seit Herbst ist es das Zuhause für acht Kinder und Jugendliche – drei Buben und fünf Mädchen – im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Die gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft „die salzburg“ hat den Altbestand mit Erhaltungsgebot umgebaut und mit dem Neubau in Holzmassivbauweise harmonisch ergänzt. Das Haus ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, geführt vom Trägerunternehmen KOKO.

Gelungene Nachverdichtung in der Konrad-Laib-Straße.

Die Erweiterung des „Studentenhauses Paracelsus“ durch "die salzburg" ist ein Paradebeispiel für städtebauliche Nachverdichtung. Durch die Aufstockung des bestehenden Gebäudes in Holzriegelbauweise und einen mittels Gang verbundenen Neubau, konnte das beliebte Studentenheim in der Konrad-Laib-Straße modernisiert und um 51 Zimmer (auf nunmehr 110 Einheiten) fast verdoppelt und erweitert werden. Von April 2016 bis zur Übergabe im Herbst 2017 ist hier wirklich Großes gelungen!

"die salzburg" packt an - in der Salzburger Plainstraße!

Durch Generalsanierung und Ausbau des Dachbodens entstehen in der Plainstraße bis Ende 2018 insgesamt 25 neue Mietwohnungen (2- bis 4- Zimmer) in einer gewinnenden Kombination: Denkmalgeschützte Bauteile werden erhalten, das Gebäude wird generalsaniert, alle Wohnungen verfügen über Balkone oder Terrassen. Und als i-Tüpfelchen gibt es eine gemeinschaftliche Freifläche zur allgemeinen Nutzung. Das ist zentrumsnah und modern.

Beste Nachbarschaft in Oberndorf Mitte!

Das Gemeinsame in den Vordergrund stellen. Junge, Ältere, Familien und Alleinstehende zusammenbringen. Das ist das Ziel der Wohnanlage „Oberndorf Mitte“.

Die 113 neuen Wohneinheiten im Herzen von Oberndorf (Eigentum, Miete, Mietkauf) wurden nun feierlich übergeben. Bereits mit Planungsbeginn basierte diese Wohnanlage auf einem nachhaltigen Konzept, das Barrierefreiheit sowie ein umfangreiches infrastrukturelles Angebot miteinschließt. Büro- und Geschäftsflächen, die direkt in die Wohnanlage eingebunden wurden, inklusive.

Gemeinnützige Wohn­ und Siedlungsgenossenschaft

"Salzburg" registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung

Ignaz-­Harrer­-Straße 35

5020 Salzburg

T: +43 (0)662/43 12 21 ­0

E: office@die­-salzburg.at

 

Logo die-salzburgStudentenwohnbau

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.