die tipps zum wohnfühlen!

Von den besten Tipps über die Hausordnung bis hin zum richtigen Parkverhalten - hier finden Sie herzlich mehr Infos!

die salzburg ist stets darum bemüht, dass sich alle BewohnerInnen in ihren eigenen vier Wänden so richtig „wohnfühlen“ können. Deshalb haben wir wichtige Tipps für Sie zusammengestellt – denn richtiges Lüften verhindert nicht nur Feuchtigkeitsschäden, sondern spart auch Energie!

 

 

pdfDer Leitfaden. Für richtiges Lüften! // pdfRichtig "Kellerlüften!"

 

Wohnfühlen bedeutet aber auch, auf seine NachbarInnen Rücksicht zu nehmen und Regeln des Miteinanders zu beachten. Hier finden Sie unsere Hausordnung als PDF-Download in unterschiedlichen Sprachausführungen:

 

Deutsch // Türkisch // Serbisch // Kroatisch // Bosnisch

 

Um den BewohnerInnen unserer Wohnobjekte auch die Benützung der Garagen so angenehm wie möglich zu gestalten, finden Sie folgend unsere Garagenordnung zum Download:

 

pdfGaragenordnung 

 

 

ihre formulare auf einen klick!

"die salzburg" steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Hier finden Sie alle erforderlichen Formulare rund ums Wohnen auf einen Blick.

// Meldezettel (Die Meldung des Wohnsitzes bei der zuständigen Meldebehörde (Meldeamt oder Magistrat) ist in Österreich verpflichtend. Der Meldezettel dient als behördlich ausgestelltes Dokument zur Bestätigung der Meldung.)

 

// Einzugsermächtigung für "die salzburg" // Einzugsermächtigung für Studentenwohnbau (Mit der Einzugsermächtigung haben Sie die Möglichkeit, alle Zahlungen zeit- und termingerecht zu leisten. So sparen Sie viel Zeit und Aufwand!)

 

// Guthabenanforderung für "die salzburg" // Guthabenanforderung für Studentenwohnbau (Am Ende des Jahres kann für Sie ein Guthaben entstehen, das Ihnen die salzburg natürlich rückerstattet! Um Ihnen das so schnell wie möglich gutschreiben zu können, geben Sie uns bitte Ihre Bankverbindung bekannt.)

 

// Schlüsselbestätigung (Falls Sie Ihren Hausschlüssen verloren haben, er Ihnen gestohlen oder Sie wurde oder Sie ganz einfach einen Zusatzschlüssel benötigen.)

 

// Schließzylinderbestätigung (Um Ihren Schließzylinder auszutauschen, benötigen Sie für den Schlüsseldienst diese Bestätigung.)

 

// Mietkündigung (Sollten Sie sich dazu entschlossen haben, Ihre Wohnung unter Einhaltung der Kündigungsfrist zu kündigen, senden Sie uns bitte dieses ausgefüllte und unterfertigte Formular.)

 

// Bewerbung um eine Wohnung

 

Bitte senden Sie alle ausgefertigten Formulare an:

Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgenossenschaft
die salzburg
Ignaz-Harrer-Straße 35
5020 Salzburg


oder per Mail (PDF) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. per Fax an 0662/43 12 21-46

 

Zur Info: Während unseres Parteienverkehrs (von Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr bzw. 14:00 bis 16:30 Uhr) nehmen wir uns gern persönlich für Sie Zeit!

 

Unter 0662/43 12 21 sind unsere freundlichen Kundencenter-MitarbeiterInnen außerdem zu folgenden Zeiten für Sie da:

 

Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12.00 Uhr

 

"kendlerpark": 126 neue Wohnungen in der Kendlerstraße.

Modern + luftig = „kendlerpark“! So lautet die Formel für modernes Wohnen in Maxglan ab 2020. Mit dem Spatenstich ist der Startschuss für 126 neue Wohnungen – aufgeteilt auf 6 Baukörper mit drei bzw. vier Geschoßen – gefallen. Egal ob Eigentum, Miete oder Mietkauf, gerne können alle Wohnwünsche erfüllt werden. Durch gemeinschaftlich nutzbare Außenflächen und überdachte Kommunikationsräume sind beste Voraussetzungen für ein gelungenes Miteinander gegeben. So sieht die Zukunft des Wohnens aus!

Angererstraße: "die salzburg" baut in Eugendorf!

Spatenstich in Eugendorf: „die salzburg“ realisiert in der Angererstraße insgesamt 47 Wohneinheiten, die als Eigentums-, Miet-und Mietkaufwohnungen angeboten werden. Die Zentrumsnähe, verbunden mit der perfekten Lage im Grünen, zeichnet das Projekt ganz besonders aus. Für „die salzburg“ steht dabei vor allem die Schaffung von hochwertigem Wohnraum im Flachgau im Vordergrund. Und das zu möglichst günstigen Konditionen. In bester Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Eugendorf und den beteiligten Partnern wird hier jedenfalls ab sofort angepackt – das ist mal wieder herzlich mehr als gewohnt!

Einfach herzlich: Unsere "wohnfühlnews"!

Alle Jahre wieder packen wir die besten News und aktuellen Projekte in unsere "wohnfühlnews" - für alle BewohnerInnen, PartnerInnen und InteressentInnen. So auch heuer: Mit Neuigkeiten aus Oberndorf, Infos zum Thema Raumordnung und schönen Geschichten über gelebte, soziale Nachbarschaft bei "die salzburg"-Projekten. Hier gibt's die unsere "wohnfühlnews" zum Durchblättern. Gefällt uns!

8 Kinder finden ein Zuhause in Maxglan!

Das ehemalige Maxglaner Gemeindezentrum in der Sebastian-Stöllner-Straße wurde seiner neuen Bestimmung übergeben! Seit Herbst ist es das Zuhause für acht Kinder und Jugendliche – drei Buben und fünf Mädchen – im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Die gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft „die salzburg“ hat den Altbestand mit Erhaltungsgebot umgebaut und mit dem Neubau in Holzmassivbauweise harmonisch ergänzt. Das Haus ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, geführt vom Trägerunternehmen KOKO.

Gelungene Nachverdichtung in der Konrad-Laib-Straße.

Die Erweiterung des „Studentenhauses Paracelsus“ durch "die salzburg" ist ein Paradebeispiel für städtebauliche Nachverdichtung. Durch die Aufstockung des bestehenden Gebäudes in Holzriegelbauweise und einen mittels Gang verbundenen Neubau, konnte das beliebte Studentenheim in der Konrad-Laib-Straße modernisiert und um 51 Zimmer (auf nunmehr 110 Einheiten) fast verdoppelt und erweitert werden. Von April 2016 bis zur Übergabe im Herbst 2017 ist hier wirklich Großes gelungen!

"die salzburg" packt an - in der Salzburger Plainstraße!

Durch Generalsanierung und Ausbau des Dachbodens entstehen in der Plainstraße bis Ende 2018 insgesamt 25 neue Mietwohnungen (2- bis 4- Zimmer) in einer gewinnenden Kombination: Denkmalgeschützte Bauteile werden erhalten, das Gebäude wird generalsaniert, alle Wohnungen verfügen über Balkone oder Terrassen. Und als i-Tüpfelchen gibt es eine gemeinschaftliche Freifläche zur allgemeinen Nutzung. Das ist zentrumsnah und modern.

Beste Nachbarschaft in Oberndorf Mitte!

Das Gemeinsame in den Vordergrund stellen. Junge, Ältere, Familien und Alleinstehende zusammenbringen. Das ist das Ziel der Wohnanlage „Oberndorf Mitte“.

 

Die 113 neuen Wohneinheiten im Herzen von Oberndorf (Eigentum, Miete, Mietkauf) wurden nun feierlich übergeben. Bereits mit Planungsbeginn basierte diese Wohnanlage auf einem nachhaltigen Konzept, das Barrierefreiheit sowie ein umfangreiches infrastrukturelles Angebot miteinschließt. Büro- und Geschäftsflächen, die direkt in die Wohnanlage eingebunden wurden, inklusive.

Unsere Broschüre - herzlich mehr als gewohnt.

Wohnqualität muss leistbar sein! Und weil all unsere Wohnbauprojekte eine Herzensangelegenheit sind, leisten wir immer herzlich mehr als gewohnt. Sowohl als starker Partner für Kommunen als auch in allen anderen Bereichen des modernen Wohnbaus. Mit vorliegender Broschüre möchten wir Ihnen unsere größte Leidenschaft etwas näher bringen. Was wir gerne tun und besonders gut können - blättern Sie doch einfach mal durch (http://www.die-salzburg.at/images/docicons/pdf.png)...